Rekordhitze heute in Bad Nauheim. Mit 40.1 Grad wurde der höchste Wert seit den Wetteraufzeichnungen in Hessen gemessen.

Die Hitzewelle hat am heutigen Donnerstag ihren Höhepunkt erreicht, mit 40.1 Grad wurde Bad Nauheim die heißeste Stadt in Hessen. Noch nie wurde so ein hoher Temperaturwert in der Wetterau gemessen. Selbst Frankfurt liegt mit 39.8 knapp unter Bad Nauheim. 


Um 15: 00 erfasste die DWD Messtation den Rekordwert in Bad Nauheim. Am Freitag werden nach jetzigem Stand aber keine neue Höchststände der Temperaturen mehr erwartet. Mit 35 bis 37 Grad wird es etwas kühler als am heutigen Donnerstag.

Zum Samstag schauer und Gewitter erwartet. 

Das Hoch Yvonne verlagert sein Zentrum am Freitag weiter nach Skandinavien, somit wird der Weg für atlantische Tiefausläufer frei. Zum Samstag wird die Luft deutlich schwüler. Im Tagesverlauf bilden sich Schauer und Gewitter. Dazu dann morgen mehr auf wetterauwetter.de 

Poste eine Kommentar

Neuere Ältere