Am Donnerstag bei wechselnder Bewölkung im Norden einzelne Schauer, am Abend abklingend. Höchsttemperatur zwischen 13 Grad im nordhessischen Bergland und 21 Grad in Südhessen. Mäßiger, zeitweise frischer Wind aus West bis Nordwest. Im Nordosten starke Böen.

In der Nacht zum Freitag gering bewölkt, gebietsweise klar und trocken. Örtlich Bildung von Nebelfeldern. Abkühlung auf 10 bis 2 Grad. Im Bergland stellenweise leichter Frost in Bodennähe nicht ausgeschlossen. Mäßiger, in der Nacht kontinuierlich abschwächender Wind, anfangs aus Nordwest, später aus unterschiedlichen Richtungen.

Poste eine Kommentar

Neuere Ältere