In den nächsten Tagen deuten die Wettermodelle einen Temperaturanstieg an. Altweibersommer in der Wetterau mit neuer Trockenheit.

Am heutigen Montag bleibt es meist wechselhaft über der Wetterau und deren angrenzenden Städten und Gemeinden. Neben örtlichen Schauern bleiben die Temperaturen eher bescheiden. Zur Wochenmitte wird es durch den Einfluss eines Azorenhochs wieder wärmer, allerdings auch weitgehend niederschlagsfrei. 

Nächste Woche wieder über 25 Grad? 

Das ECMWF sieht für die nächsten Tage meist trockenes Wetter mit Temperaturen von 21 bis 24 Grad. In der kommenden Woche wird es  noch etwas wärmer werden. Die Tendenz steht aktuell auf Altweibersommer mit viel Sonnenschein und Temperaturen um die 26 Grad. 


Regen bleibt weiterhin Mangelware in der Wetterau

Schaut man sich die neusten Berechnungen der zusammengefassten Niederschläge für die nächsten Tage an, ist mit keinerlei Niederschlag zu rechen. Es bleibt weiterhin trocken, da helfen die Regenmengen der letzten Tage kaum weiter. 


Fazit: In den nächsten Tagen unter Einfluss eines Azorenhoch, meist warnfreies und trockenes Wetter. Die Sonne lässt sich wieder öfters blicken. Bis zur kommenden Woche Temperaturen zwischen 21 und 24 Grad. 

Poste eine Kommentar

Neuere Ältere