Die Ausläufer des Ex-Hurrikans Dorian bringen am Abend ein wenig Regen aus Nordwesten, viel wird es allerdings nicht werden.

Nach einem recht sonnigen Tag verdichten sich zum Abend die Wolken und es folgt ein bisschen Regen aus Nordwesten. Dafür verantwortlich ist ein Frontensystem, dessen Ausläufer ebenfalls die Wetterau erreichen. In der folgenden Animation können Sie erkennen, wie am Abend eine kleine Regenfront über den Wetteraukreis zieht.


Nach dem Durchzug der kleinen Front klart der Himmel wieder auf. In den kommenden Tagen bleibt es meist trocken und sonnig. Wettergefahren sind bis auf Weiteres nicht zu erwarten.


Poste eine Kommentar

Neuere Ältere