Auch in diesem Jahr findet das Karben Open Air auf dem Gelände der Kulturscheune Karben e.V in der Brunnenstraße 2 statt. Die Wetteraussichten sehen für das kommende Wochenende seht gut aus.



Zum 13. Mal wird das Karben Open Air nunmehr veranstaltet. Jedes Jahr strömen viele Menschen auf das Festival-Geländer am Selzerbrunnen. Um so mehr ist es für den Veranstalter und die Besucher wichtig, dass es ebenfalls mit dem Wetter klappt. 

Drohen Gewitter oder sogar Unwetter? 

Keine Angst, wir können Entwarnung geben. Das Wochenende wird wunderbar warm mit Werten zwischen 29 und 31 Grad, Dazu bleibt es nach jetzigem Modellstand trocken. Alle 3 Tage drohen keine Unwetter.



Fakten zum Karben Open Air: 

Die Veranstaltung findet vom 23 bis 25 August in Karben am JuKuz statt. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 21.90

Folgende Bands werden dabei sein (Ohne Gewähr) 

Alaska Pirate, Ballerband, Das Pack, Dog Eat Dog, Domi Bade, Dritte Wahl, Egotronic, Elfmorgen, Evil Jared, Fee., Fiddler's Green, Ignite, Kapelle Petra, Killerpilze, Klub Erika, Lilli Rubin, Makia, Marathonmann, Mein Kopf ist ein brutaler Ort, Mono & Nikitaman, Ms. Iles, Never say Fuck, Pushseven12, Revolte Tanzbein, Rivers, Stadtkapelle Karben, Tequila and the Sunrise Gang, The Busters, The Intersphere, Thursday in March, Torben fuckin Skorbinski, Trouble in Mind, Van Holzen, Weekend.



Poste eine Kommentar

Neuere Ältere