Das wechselhafte Wetter setzt sich in der neuen Woche weiterhin fort. Nach einer kurzen Regenpause, kommen am Abend erneut Schauer und Gewitter über Hessen auf.


Aktuell beschäftigt uns nach wie vor das Tief Yap, welches mit seinem Zentrum über Skandinavien liegt. An dessen Rückseite wird recht kühle Luft nach Hessen geführt. Zum Abend hin muss erneut mit kräftigen Schauern und örtlichen Gewittern gerechnet werden.  Die Temperaturen steigen kaum mehr auf 25 Grad, daran wird sich auch in den kommenden Tagen nicht viel ändern.

Am Dienstag ruhiges Wetter bei Zwischenhocheinfluss. 

Zum Dienstag hin bleibt es zunächst unter Zwischenhocheinfluss trocken, bevor am Mittwoch das nächste Tief mit neuen Schauern, Einfluss auf Hessen nimmt. Die Temperaturen liegen meist zwischen 21 und 24 Grad. Eine größere Hitze ist derzeit nicht in Sicht.

In der folgenden Animation sehen sie, die simulierte Radarvorschau der nächsten 24 Stunden. 


Poste eine Kommentar

Neuere Ältere